TPE Puppe – Das Beste Material für die Dolls?

Das Vertreiben der Einsamkeit, sexuelle Befriedigung, das Aufpeppen einer Liebesbeziehung – all das ist mit einer TPE Puppe grundsätzlich möglich.

Die Dolls in Frauengestalt haben bereits vielen Männern zu erotischen Abenteuern und einem ganz neuen, glücklicheren Lebensgefühl verholfen.

Unser TPE Puppen Check 2020 erklärt unter anderem, was die Dolls auszeichnet, welche Besonderheiten das Material mit sich bringt und mit welchen Kosten beim Kauf zu rechnen ist. Außerdem verraten wir, wie man Geld beim Kauf sparen kann!

Tyra mit roten Haaren im Hemd

Lebensechte Puppen

 Oral, Vaginal, Anal nutzbar

Echtes Haut Feeling

Name

Optik & Design

Produktdetails

Zum Angebot




1. Tyra

Tyra mit roten Haaren im Hemd• Körpergröße 166 cm

• Körpchengröße C

• 3 Liebesöffnungen

• Rote Haare


Im Detail anschauen >>>




2. Katja

Katja mit blonden Haaren in BH• Körpergröße 166 cm

• Körpchengröße C

• 3 Liebesöffnungen

• Blonde Haare


Im Detail anschauen >>>




3. Christina

Christina mit langen, schwarzen Haaren• Körpergröße 165

• Körpchengröße C

• 3 Liebesöffnungen

• Braune Haare


Im Detail anschauen >>>


Unsere Top 3

Wir haben uns bereits verliebt, und zwar in diese drei Top TPE Sex Puppen:

TPE Puppe Tyra

Mit vollen C-Körbchen, einer schlanken Linie und einer wilden roten Lockenmähne ist Tyra der fleischgewordene Männertraum. Die 1,66 m große Traumfrau aus hochwertigem Material verführt mit drei Liebesöffnungen, sexy Schmollmund und einem knackigen Po. Ihre gebräunte Haut ist streichelzart und lädt zum Anfassen und Ausprobieren ein. Tyra ist zum Preis von 1.749€ bereit, in ein neues Zuhause umzuziehen.

Tyra mit roten Haaren im Hemd

TPE Doll Katja

Katja ist die klassisch blonde Schönheit von nebenan. Ein flacher Bauch, straffe Brüste im C-Körbchen Format, verführerische blaue Augen und lange Beine vereinen sich zu einer Frau, bei der man gerne zweimal hinschaut. Aus qualitätsvollem Material gefertigt, fühlt sich Katja wunderbar weich an und wartet darauf, überall berührt zu werden. Die TPE Puppe mit drei Liebesöffnungen ist für 1.749€ zu haben.

Katja mit blonden Haaren in BH

TPE Sexpuppe Christina

Dunkelbraune Haare, milchweiĂźe Haut und ein zartes Gesicht – Christina erinnert auf den ersten Blick an eine moderne Schneewittchen-Version mit dem Plus an Sexappeal. Ihre weichen BrĂĽste fĂĽllen einen C-Cup und sind von kecken rosa Brustwarzen gekrönt. Christina ist 1,65 m groĂź und mit drei Liebesöffnungen ausgestattet, die gefĂĽllt werden wollen. Der vaginale Lustkanal ist bei diesem Modell zum Preis von 1.448€ austauschbar.

Christina mit langen, schwarzen Haaren

Was ist eine TPE Puppe?

Eine TPE Liebespuppe ist ein Sexspielzeug der Extraklasse. Es handelt sich um die Nachbildung eines weiblichen Körpers aus dem Material TPE, das später noch genauer vorgestellt wird. Bei der Fertigung dieser besonderen Toys wird liebevollen Details und einer naturgetreuen Optik eine hohe Priorität beigemessen. Im Idealfall ist die TPE Doll auf Anhieb nicht von einer lebendigen Frau zu unterscheiden. Genutzt werden die Produkte hauptsächlich zum Zweck der sexuellen Befriedigung.

Sie verfĂĽgen ĂĽber Körperöffnungen, die penetriert werden können, sodass sich das Liebesspiel mit einer echten Frau nachstellen lässt. Die meisten TPE Puppen sind mit drei solcher Lustkanäle – vaginal, anal und oral – ausgestattet und bringen somit einiges an Abwechslung mit. Viele Männer nutzen die TPE Dolls aber nicht nur zum sexuellen VergnĂĽgen, sondern genieĂźen deren Gesellschaft auch weit darĂĽber hinaus, beispielsweise beim Kuscheln oder bei einem gemĂĽtlichen Abend auf der Couch.

Was Ist TPE?

TPE ist die AbkĂĽrzung fĂĽr Thermoplastische Elastomere.

Dabei handelt es sich um eine besondere Kunststoffart, die auf Hitze reagiert. Wird es erhitzt, wird es leicht formbar, während der Stoff seine Form bei normalen Raumtemperaturen behält. Heutzutage findet man TPE häufig als Silikonersatz, beispielsweise in der Medizin und beim Fahrzeugbau.

Warum ist TPE fĂĽr Sex Puppen so geeignet?

Gerade in Bezug auf die Herstellung von Liebespuppen bringt das Material unschlagbare Eigenschaften und Vorteile mit:

  • Leichte Formbarkeit
  • Weichheit
  • Haptische Ă„hnlichkeit zur menschlichen Haut
  • Wärmespeicherkapazität
  • Wasserfestigkeit
  • Chemische Reinheit
  • Recyclingfähigkeit

Außerdem gilt TPE als absolut geruchlos und sehr hautverträglich. Selbst Menschen, die beispielsweise unter einer Latexallergie leiden, vertragen das Material in aller Regel ausgesprochen gut. Das medizinische TPE, das für die Dolls verwendet wird, kommt ganz ohne Weichmacher aus und ist zu 100 % gesundheitlich unbedenklich.

Worin unterscheiden sich TPE von normalen Sexpuppen?

TPE Dolls unterscheiden sich in so manchem Punkt von anderen Sexpuppen, die beispielsweise aus Silikon bestehen. Das sind einige der größten Unterschiede:

Wärmespeicherkapazität

Thermoplastische Elastomere besitzen eine Wärmespeicherkapazität. Durch direkten Körperkontakt oder Reibung erwärmt sich das Material leicht und kann diese Wärme für einen begrenzten Zeitraum speichern. Dadurch sind die Lustkanäle der Doll nicht kalt, sondern strahlen eine angenehme Wärme aus. In der Folge ist das Gefühl beim Sex mit einer Puppe aus TPE deutlich realistischer.

HautgefĂĽhl

Das genannte Material ist weicher als Silikon, wodurch sich die Oberfläche der Sexpuppen fast wie echte menschliche Haut anfühlt.

Flexibilität und Belastbarkeit

TPE ist sowohl elastisch als auch äußerst belastbar und lässt sich deutlich leichter und detaillierter Formen als zum Beispiel Silikon.

Reparaturen

Kleinere Risse, Abschürfungen und Dellen an der TPE Puppe können vergleichsweise einfach und mit geringem Kostenaufwand repariert werden.

Preis

Wie gesagt, lässt sich TPE leichter verformen, als es bei Silikon der Fall ist. Dies vereinfacht einige Produktionsprozesse, sodass Sexpuppen oft um einiges günstiger angeboten werden, als ihre nahen Verwandten aus Silikon.

Optionen zum Konfigurieren

So mancher Anbieter ermöglicht es interessierten Kunden, sich ihre TPE Doll selbst zusammenzustellen. So hat man die Gelegenheit, seine zukünftige Gespielin ganz nach den eigenen Vorstellungen zu kreieren und sich seine ganz persönliche Traumfrau zu erschaffen. Diese Aspekte der TPE Puppen können für gewöhnlich vom Kunden beeinflusst werden:

Haarfarbe (PerĂĽcken)

Egal ob man auf Blondinen, BrĂĽnetten oder Frauen mit Kurzhaarschnitt steht – die PerĂĽcke, die mit der Sexpuppe geliefert wird, kann frei aus einer bestehenden Auswahl ausgesucht werden. Wer seiner TPE Doll hin und wieder zu einem neuen Look verhelfen möchte, kann mehrere PerĂĽcken bestellen und diese nach Lust und Laune austauschen.

Augen

Die natĂĽrlichen Augenfarben – Blau, Braun, GrĂĽn und Grau – stehen bei fast jedem Anbieter zur Auswahl. Manchmal kann man sich darĂĽber hinaus auch fĂĽr etwas ausgefallenere Farben, wie Gelb, Lila oder Schwarz, entscheiden.

BrĂĽste

Die Brüste sind ein sehr wichtiges Körperteil einer TPE Sex Puppe , weshalb hier viele Möglichkeiten der Konfiguration bestehen. Von AA bis DD oder noch größeren Körbchengrößen ist alles machbar. Zusätzlich können Größe und Farbe der Brustwarzen bestimmt werden.

Vagina Optik

Auch die Optik der Vagina kann vom Kunden festgelegt werden. Hierzu gehört zum Beispiel die Wahl der Farbe der Schamlippen und der Schamlippengröße.

Intimbehaarung 

Hinsichtlich der Intimbehaarung kann man sich zwischen verschiedenen Intimfrisuren – von glattrasiert bis vollbehaart – entscheiden. DarĂĽber hinaus kann die Farbe der Schamhaare gewählt werden.

Schminke

Die Schminke kann selbstverständlich vom Käufer selbst geändert und immer wieder angepasst werden. Die Haltbarkeit von Make-up auf einer TPE Liebespuppe ist außerordentlich gut. Man sollte lediglich darauf achten, nicht-toxische und wasserfeste Schminkartikel zu verwenden.

Kleidung

Was die Kleidung betrifft, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Als Besitzer kann man seine TPE Puppe nach Belieben neu einkleiden. So wird aus der schüchternen Studentin im Schulmädchen Outfit in kürzester Zeit eine wilde Braut in Lack und Leder. Natürlich müssen die passenden Größen gewählt werden, damit alles gut sitzt. Bei Kleidungsstücken aus Jeansstoff besteht die Gefahr, dass sie abfärben und unschöne Flecken auf der Doll hinterlassen. Hier ist also Vorsicht geboten.

Weitere Details: Finger-, Fußnägel und Co.

Verschiedene Längen und Farben von Finger- und Fußnägeln können ausgewählt werden. Mit Nagellack und ein bisschen Fingerspitzengefühl lässt sich zumindest die Farbe im Nachhinein ganz leicht verändern. Alternativ können die Kunstnägel durch andere Kunstnägel in der passenden Größe ausgetauscht werden.

Vorteile einer TPE Puppe

Das sind die Vorteile, an denen sich Besitzer von TPE Liebespuppen erfreuen können:

Die richtige TPE Puppe fĂĽr jeden Geschmack

Mit einer passenden TPE Puppe kommt wirklich jeder auf seinen Geschmack. Langbeinige Blondinen, zierliche Asiatinnen, mollige BrĂĽnetten mit enorm groĂźen BrĂĽsten oder gertenschlanke Schwarzhaarige mit sĂĽdländischem Touch – unendliche Kombinationen sind denkbar. Und das ist auch gut so. SchlieĂźlich haben unterschiedliche Männer auch verschiedene Vorlieben, was ihren Typ Frau anbelangt.

Einfach Positionierbar fĂĽr abwechslungsreichen Sex

Im Inneren der künstlichen Traumfrauen versteckt sich ein Metallskelett, sodass die TPE Puppen in jede beliebige Stellung gebracht werden können. Durch das weiche Material gelingt dies ganz ohne Kraftaufwand. Das sind die idealen Voraussetzungen, um abwechslungsreichen Sex mit Stellungswechseln und tiefen Einblicken genießen zu dürfen.

Geeignet zum Trainieren der sexuellen Ausdauer

Nutzt man seine TPE Puppe regelmäßig und übt sich dabei darin, den Orgasmus immer länger hinauszuzögern, trainiert man ganz nebenbei seine sexuelle Ausdauer.

Einfache Reinigung

Vor allem die Modelle mit herausnehmbaren Inlays für die Lustkanäle sind einfach und zeitsparend zu reinigen.

Immer wieder wandelbar

Heute blond und sexy in Dessous, morgen brĂĽnett und bodenständig und ĂĽbermorgen im Krankenschwester Outfit – mit einer TPE Doll kommt garantiert keine Langeweile auf.

Stets zu Diensten

Eine Gespielin aus TPE ist stets zu Diensten. Sie ist immer verfĂĽgbar und bereit, die geheimsten Fantasien ihres Besitzers wahrwerden zu lassen.

Wie hoch sind die Preise?

Wie bereits kurz erwähnt, sind TPE Puppen oft etwas günstiger als die Modelle aus Silikon. Dennoch muss mit einer Investition im hohen dreistelligen bis niedrigen vierstelligen Bereich gerechnet werden. Die Preise für hochwertige TPE Dolls starten bei etwa 800€, im Schnitt sollte man sich jedoch auf eine Ausgabe in Höhe von 1.000€ bis 2.000€ einstellen.

Wo kann man TPE Puppen kaufen?

Während manche lokale Geschäfte für Erotikbedarf TPE Puppen führen, ist im Internet die deutlich vielfältigere Auswahl an Hersteller und Sex dolls zu finden. Die besonderen Sexspielzeuge können im Netz zum Beispiel über Amazon oder aber über Erotikshops sowie spezialisierte Shops für TPE Dolls gekauft werden. Da dieses Puppen nicht gerade ein günstiges Schnäppchen sind, sollte man unbedingt von einem seriösen Anbieter kaufen, dessen Sitz sich im Idealfall in Deutschland befindet. Die von uns vorgestellten Modelle werden hohen Qualitätsansprüchen gerecht und können daher gekauft werden, ohne dass man ein Risiko eingehen muss.

FAQs

An dieser Stelle sehen wir uns häufig gestellte Fragen zu den TPE Sexpuppen an und widmen uns natürlich auch den zugehörigen Antworten:

Riechen die Puppen schlecht?

Viele Interessierte befürchten, dass ihre Liebespuppe aus TPE unangenehm riechen könnte. Das ist nicht der Fall. TPE ist von Haus aus geruchslos. Wer seinem Liebling aus Kunststoff einen besonders guten Duft verleihen möchte, sollte ein duftendes Waschgel mit milden Inhaltsstoffen verwenden und seine TPE Doll kräftig damit einschäumen. Nach dem Abspülen mit kaltem (!) Wasser, duftet die künstliche Traumfrau einige Stunden lang wie eine echte Frau, die gerade aus der Dusche steigt.

Wie kann man die Puppen reinigen?

Gereinigt werden die Produkte mit Wasser und einer Seife mit milden Inhaltsstoffen oder mit einem Toycleaner, der sich für TPE eignet. Sind die Inlays herausnehmbar, können sie einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Andernfalls muss man sich etwas mehr Zeit nehmen, um die Liebesöffnungen zu reinigen.

Wie realistisch ist der Kopf?

Gerade das Gesicht von TPE Sexdolls zeichnet sich durch eine unglaubliche Detailgetreue aus. Der Kopf einer derartigen Puppe sieht also definitiv realistisch aus.

Sind es alles Vollkörper Puppen?

Nicht unbedingt. Es gibt auch Modelle, die nur aus Vagina, Brüsten und Anus bestehen. Die meisten Interessierten entscheiden sich aber letztendlich für die Vollkörper-Variante, die einfach deutlich mehr zu bieten hat. Diese hat ein höheres Gewicht und diese Art von Sexpuppe kann meist selbständig stehen.

Fazit: TPE ist ein sehr realistisches Material

Keine Frage: TPE ist wie geschaffen zur Herstellung von Dolls für Erwachsene. Es handelt sich zwar um teure Sexspielzeuge, doch die meisten Menschen, die eine TPE Puppe besitzen, bereuen den Kauf nicht und sagen aus, dass ihre künstliche Freundin jeden Cent wert ist. Wer sich also seine Traumfrau ins eigene Zuhause holen möchte, ist mit einer TPE Sex Puppe bestens beraten.

Mehr zum Thema Sexpuppen auf Liebeswiese

Dieses Material bietet viele Vorteile und sehr lebensechte und reale GefĂĽhle. Aber auch andere Materialien eignen sich fĂĽr Liebespuppen hervorragend. Auf „Liebeswiese“ finden Interessierte einen Ăśberblick ĂĽber verschiedene Arten von Liebespuppen.